Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


Was Sie schon immer wissen wollten.

ÜBER UNS

Georg Preisinger

Jahrgang: 1976

Lieblingsweine: SIXTY-FOUR Weissburgunder, weil er der typisch burgenländische Weißwein ist. Und SIXTY-NINE St. Laurent, weil dieser Wein die Inspiration für unsere Etiketten ist.

Nach Georgs Auslandsreisen ist er 1998 in den Familienbetrieb eingestiegen. Was Georg an seinem Beruf liebt, ist die Abwechslung zwischen der Arbeit im Weingarten, der Vinifikation, die Präsentationen und Verkostungen.

Das vedische Agnihotra führt Georg täglich zu Sonnenauf - und Sonnenuntergang in seinen Weinbergen durch. Er liebt die morgendliche Stille und zu beobachten wie die Sonne aufgeht.

 

Katharina Preisinger

Jahrgang: 1981

Lieblingsgetränk: Himmel voller Sterne Brut, weil es viele Sternstunden im Leben gibt, die man unbedingt genießen und feiern soll.

Die geborere Winzerstochter (Gsellmann&Hans) ist eigentlich evangelische Religionslehrerin. Seit der Übernahme des Betriebs steht sie ihrem Mann tatkräftig zur Seite. Denn es gibt immer sehr viel zu tun. Ihre Hobbys sind Rad fahren, laufen, lesen und nähen.
 
Kathi liebt es im Kreise ihres Mannes und ihrer Kinder das abendliche Agnihotra Feuerritual zu zelebrieren.

Geschichte des Weinguts

Vererbungslehre

Weinbau ist in der Familie Preisinger seit fünf Generationen der Mittelpunkt unsers Lebens. Was 1851 als gemischte Landwirtschaft mit Viehzucht begann, hat sich über Generationen zum heutigen Weingut entwickelt.

2010 übernahm Georg nach Absolvierung der HBLA für Wein und Obstbau in Klosterneuburg und Auslandspraktika in Kalifornien, Südafrika und Deutschland die Führung des Betriebes.

Seit 2008 ist Georg mit Katharina, geb. Gsellmann, verheiratet. Seit 2010 führen beide gemeinsam den Betrieb

Materie

Woraus wir schöpfen

Zehn Hektar Weingärten auf dem Plateau der Parndorfer Platte (Goldberg), an den Abhängen der Parndorfer Platte (Ungerberg, Spiegel, Hengstgraben, hintenäußere Wein- gärten) sowie am Heideboden.

Anbau: Naturnahe integrierte Produktion

Sorten: Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent, Pinot Noir, Merlot, Welschriesling, Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder

Alter der Reben: 1 bis 50 Jahre

Pflanzdichte: 3500 bis 5500 Stöcke/ha

Durchschnittsertrag: 3500 l/ha

Ernte: Händisch, Sortierung im Weingarten

Fallstaff, A LA CARTE WEINGUIDE, GAULT MILLAU

UNSERE BEWERTUNGEN

FALSTAFF

Welschriesling

2008 und 2012: SALONSIEGER

Chardonnay Heideboden

2014: 89 Punkte

2013: 91 Punkte - 3. Platz bei der Burgunder Trophy

2011: ***(*) Sterne Falstaff

Grauburgunder Goldberg

2019: 92 Punkte BURGUNDER TROPHY SIEGER

2014: 89 Punkte

2013: 90 Punkte

2009 und 2010: ****(*)Sterne

Chardonnay Ungerberg

2012: (88 bis 90 Punkte)

2011: (88 bis 90 Punkte)

2009: (99 bis 90 Punkte)

2007: ****(*)Sterne

2002: Gewinner bei der Internationalen Wine Challenge

Zweigelt Heideboden

2013: 89 Punkte)

2004: Gewinner des Zweigelt Cups

Blaufränkisch Heideboden

2012: 90 Punkte

2008: 89 Punkte

Blaufränkisch Ungerberg

2012: 92 Punkte

St. Laurent Goldberg

2009: 89 Punkte

Pinot noir Goldberg

2011: (87 bis 89 Punkte)

2010: (87 bis 89 Punkte)

2013: 91 Punkte

Gols DAC Neusiedlersee Reserve

2012: 91 Punkte

2011: 89 Punkte

2010: (89 bis 90 Punkte)

2009: 90 Punkte – 2. Platz bei A la Carte Zweigelt Reserve

2007: 90 Punkte

HIMMEL VOLLER STERNE Brut 2011 – limitierte Auflage von 1200 Flaschen

92 Punkte (einer von den besten Österreichs)

Chardonnay Beerenauslese:

2014: 92 Punkte

SIXTY- FOUR Weissburgunder

2012: (90 bis 92 Punkte)

2011: (88 bis 90 Punkte)

2009: (90 bis 92 Punkte)

2008: ****(*) Sterne Falstaff

SIXTY-EIGHT Zweigelt

2011: 91 Punkte

2010: 90 Punkte

2009: 93 Punkte – 3. Platz bei der Falstaff Rotweinprämierung 2011

SIXTY-NINE St. Laurent

2011: (91 bis 93 Punkte)

2010: 91 Punkte

2009: 91 Punkte – einer von den besten Rotweinen Österreichs

*

Punktebewertung Falstaff:

95-99 Absolute Weltklasse

90-94 Ausgezeichneter Wein, unter den Besten des Jahrgangs

85-89 Gut bis Sehr gut

(X-Y) Fassprobenwertung

Sternebewertung Falstaff:

***** ausgezeichneter Sortenvertreter

****(*) exzellent

**** sehr gut

***(*) gut

 

A LA CARTE WEINGUIDE 2015

92 Punkte - SIXTY-EIGHT Zweigelt 2011

91 Punkte - SIXTY-NINE St. Laurent 2011

91 Punkte - St. Laurent Goldberg 2011

91 Punkte - Grauburgunder Goldberg 2013

90 Punkte - SIXTY-FOUR 2008

89 Punkte - Blaufränkisch Heideboden 2009

89 Punkte - Chardonnay Heideboden 2013

 

A LA CARTE WEINGUIDE 2016:

92 Punkte - Blaufränkisch Ungerberg 2012

92 Punkte - SIXTY-FOUR Weissburgunder orange 2012

91 Punkte - Blaufränkisch Heideboden 2012

91 Punkte - GOLS DAC Neusiedlersee Cuvée 2012

90 Punkte - CUVÉE VOLL FREUDE 2011/12

90 Punkte - Grauburgunder Goldberg 2014

92 Punkte - SIXTY-FOUR Weissburgunder 2009

 

GAULT MILLAU 2015:

16 Punkte – SIXTY-EIGHT Zweigelt 2010

16 Punkte – Blaufränkisch Heideboden 2011

16 Punkte – Pinot noir Goldberg 2011

16 Punkte – St. Laurent Goldberg 2011

15 Punkte – SIXTY-FOUR Weissburgunder 2009

15 Punkte – GOLS DAC Reserve 2011

15 Punkte – Blauer Zweigelt Heideboden 2012

15 Punkte – SIXTY-NINE St. Laurent 2010

14,5 Punkte – Chardonnay Ungerberg 2009

 

GAULT MILLAU 2016:

17 Punkte - SIXTY-EIGHT Zweigelt 2011

17 Punkte - Blaufränkisch Ungerberg 2012

16,5 Punkte - SIXTY-FOUR Weissburgunder orange 2012

15 Punkte - SIXTY-NINE St. Laurent 2011

 

 

Allograph-Mediendesign 2020. All Rights Reserved.

.